Saharas

Fotokiste

Fedje – klein aber fein

Einen sonnenreichen und warmen Tag nutzen wir um eine kleine, im Nordwesten gelegene Insel zu erkunden. Fedje.
Fedje gehört zur Gemeinde Hordaland und ist nur über eine Fähre erreichbar, unter 600 Menschen wohnen auf knapp 9,28km². Zu Fedje gehören allerdings noch etwa 100 kleinere Inseln. Ursprünglich wollten wir „Hellisoy“ besichtigen, der Leuchtturm im Südwesten der Insel. Leider reichte unsere Zeit nicht aus, um allzu nah heran zu kommen. Sonst hätten wir die letzte Fähre zum Festland verpasst…

Stattdessen folgten wir einem „Wanderweg“, dieser bot viel Abwechslung. Schlamm, Sumpf, felsiges Gelände, alles war dabei. Und dann, von einem Hügel aus, haben wir den Leuchtturm doch noch durch Zufall sehen können, weit entfernt.  Mit dem Teleobjektiv ließ er sich sehr nah „heranholen“. Sogar die Nordsee kam zum Vorschein.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Saharas

Thema von Anders Norén