Saharas

Fotokiste

Bergen – eine Stadt voller Faszinationen

Bergen – der zweitgrößten Stadt Norwegens statteten wir natürlich auch einen Besuch ab, zumal unser Ferienhaus keine Stunde von Bergen entfernt war. Bei dem typischen regnerischem-wechselhaften schauten wir uns um. Das alte Hafenviertel Bryggen war besonders faszinierend, nur noch wenige Gassen sind aus alten Zeiten übrig geblieben. Diese wenigen Gassen, haben die etlichen Brände von damals überleben können.

Die Håkonshalle ist ein sehr beeindruckendes Gebäude, welches im 13. Jahrhundert von Håkon Håkonsson errichtet wurde. Früher war es das prunkvollste Gebäude der Stadt.

Von der Fløibanen ließen wir uns zu einem der sieben Bergen regelrecht hoch ziehen, dem Fløyen. Dort hatten wir einen herrlichen Ausblick über Bergen. Wie man auch an den Bildern recht gut erkennen kann.

Auch wenn Bergen nicht allzu groß ist, sollte man sich dennoch Zeit für einen Besuch und zur Erkundung nehmen. Denn es gibt viel zu entdecken, meist auch weitab von den Touristenrouten.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Saharas

Thema von Anders Norén